Brünn

Gehen, Sehen & Genießen

5 Routen durch die Hauptstadt Mährens
Reiseführer | Irene Hanappi
128 Seiten, Falter Verlag 2007
Preis: € 9,90
ISBN: 978-3854393962
Bestellen

Sieben Routen durch die Hauptstadt Mährens sollen Lust machen, die Stadt im Gehen für sich zu erobern. Jede dieser Routen ist einem Thema gewidmet:

Der erste Spaziergang führt durch die Altstadt und hinauf zur Burg. Der Historismus steht im Zentrum von Route 2. Brünn von seiner grünen Seite – mit der Villa Tugendhat – lernen Stadtflaneure auf Route 3 kennen. Route 4 führt zu Schauplätzen des literarischen Lebens. Die wichtigsten Villenbauten der 1920er­ und 1930er­Jahre werden auf Route 5 erkundet. Route 6 führt durch das Messegelände mit seiner kaum sonst wo in solcher Dichte anzutreffenden funktionalistischen Architektur. Kapitel 7 zeigt Brünn von seiner kulinarischen Seite.

Kundenrezensionen auf amazon.de
Rezension von Jürgen Weber auf Literaturzeitschrift.de
Rezension von Alemanno Partenopeo auf buchkritik.at

Bratislava

Gehen, Sehen & Genießen

6 Routen durch die Hauptstadt der Slowakei. Geschichte, Kultur, Sightseeing, Essen und Trinken
Reiseführer | Irene Hanappi
136 Seiten, Falter Verlag 2018
Preis: € 12,90
ISBN: 978-3-85439-621-5
Bestellen

Der Stadtführer „Bratislava“ ist der ideale Begleiter für Kultur-, Ess-, Vergnügungs- und Erkundungstouren in der slowakischen Hauptstadt.

In Bratislava, der pulsierenden Donaumetropole, herrscht nach wie vor Aufbruchsstimmung. Die junge Hauptstadt wandelt sich mehr und mehr zum trendigen Reiseziel für Weekend- und Städtetrips. Ganze Stadtviertel entstehen neu, Museen und Galerien boomen, Restaurants und Shops schießen nur so aus dem Boden. Irene Hanappis Stadtführer berücksichtigt diese spannende Entwicklung ebenso, wie er detailliert auf das historische Bratislava eingeht.

Auf sechs Spaziergängen lernt der Reisende eine aufregende Stadtlandschaft kennen, und das aus ganz unterschiedlichen Perspektiven.

Kundenrezensionen auf amazon.de

Prag

Gehen, Sehen & Genießen

5 Routen durch die Hauptstadt der Tschechischen Republik
Reiseführer | Irene Hanappi
136 Seiten, Falter Verlag 2012
Preis: € 9,90
ISBN: 978-3854394693
Bestellen

Der Stadtführer „Prag“ ist die ideale Anleitung für Kultur-, Ess-, Vergnügungs- und Erkundungstouren durch die Hauptstadt der benachbarten Tschechischen Republik.

Der Reisende oder Wochenendausflügler kann anhand der empfohlenen Routen eine gleichermaßen geschichtsträchtige wie aufregende Stadtlandschaft kennenlernen.

Kundenrezensionen auf amazon.de

Linz

Gehen, Sehen & Genießen

5 Routen durch die oberösterreichische Landeshauptstadt
Reiseführer | Irene Hanappi
112 Seiten, Falter Verlag 2009
Preis: € 9,90
ISBN: 978-3854394105
Bestellen

Was ist aus den Hochöfen der ehemaligen Stahlstadt geworden? Wer hat die Linzer Torte erfunden? Und wer oder was ist Texta? – Es gibt doch einiges, was wir über Linz nicht wissen. Der neue Falter CITYwalk „Linz“ schafft Abhilfe!

Irene Hanappi hebt anhand von fünf Routen das Spezifische an Linz hervor, und bietet Anleitung, die europäische Kulturhauptstadt 09 für sich zu entdecken. Die Autorin berichtet von den für Linz charakteristischen kulturellen Schwerpunkten wie Technologie, Neue Medien oder Freie Szene, beleuchtet sowohl die historische wie die neue, visionäre Architektur, führt in die Lokalszene ein und klammert auch das dunkle Kapitel von Linz, seine NS-Vergangenheit, nicht aus.

Brünn

Gehen, Sehen & Genießen

5 Routen durch die Hauptstadt Mährens
Reiseführer | Irene Hanappi
128 Seiten, Falter Verlag 2007
Preis: € 9,90
ISBN: 978-3854393962
Bestellen

Sieben Routen durch die Hauptstadt Mährens sollen Lust machen, die Stadt im Gehen für sich zu erobern. Jede dieser Routen ist einem Thema gewidmet:

Der erste Spaziergang führt durch die Altstadt und hinauf zur Burg. Der Historismus steht im Zentrum von Route 2. Brünn von seiner grünen Seite – mit der Villa Tugendhat – lernen Stadtflaneure auf Route 3 kennen. Route 4 führt zu Schauplätzen des literarischen Lebens. Die wichtigsten Villenbauten der 1920er­ und 1930er­Jahre werden auf Route 5 erkundet. Route 6 führt durch das Messegelände mit seiner kaum sonst wo in solcher Dichte anzutreffenden funktionalistischen Architektur. Kapitel 7 zeigt Brünn von seiner kulinarischen Seite.

Kundenrezensionen auf amazon.de
Rezension von Jürgen Weber auf Literaturzeitschrift.de
Rezension von Alemanno Partenopeo auf buchkritik.at

Erinnerung eines ehrbahren Fälschers

Seef Eisikovic
Erfassung und Erstredaktion: Irene Hanappi
199 Seiten, Picus Verlag 2011
Preis: € 21,90
ISBN: 978-3854526612
Bestellen

Er war ein erfolgreicher Unternehmer, ein Selfmademan, dessen Geschäftstätigkeit noch in Zeiten des Kalten Krieges von Wien bis weit in die Sowjetunion hineinreichte. Doch wie begann diese Erfolgsgeschichte?

Nach einer glücklichen Kindheit und Jugend in einem Schtetl der Karpatoukraine am Rande der Tschechoslowakei, die in seinen Erinnerungen anschaulich als versunkene Welt aufersteht, gerät der jugendliche Seef Eiskovic rasch in die Mühlen des Zweiten Weltkriegs.

Als die Slowakei Teil Ungarns wird, geht er 1941 siebzehnjährig auf eigene Faust nach Budapest, um eine Lehre zu beginnen. Dort kommt er in Kontakt mit dem jüdischen Widerstand, in dem er schon bald, trotz seiner Jugend, eine zentrale Rolle einnimmt.

Pressestimmen auf picus.at

Lassen Sie Uns Über Geld Reden

Verschiedene Autoren
u. a. Irene Hanappi
158 Seiten, Luchterhand Verlag 1995

Jeder braucht es und die meisten haben zu wenig davon. Über Geld redet man nicht.

Das Magazin der Süddeutschen Zeitung jedoch hat Prominente und Nobodys, Schwerreiche und schuldlos Verarmte, Erben und Enterbte zum Thema gefragt: eine russische Lottogewinnerin, einen Makler für Privatinseln, einen Nobelpreisträger für Literatur, Miss Amerika, Phil Collins, Michael Schumacher, Yehudi Menuhin, den Bundesfinanzminister und viele andere mehr. Die schönsten Antworten und Ausflüchte stehen in diesem Buch.